Schnarchen und Schlafstörungen


Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen (Rhonchopathie, SBAS) erfolgt in enger Kooperation
mit schlafmedizinischen Zentren.

Polysomnografie (Schlafanalyse)

Nächtliche Diagnostik von Schnarchen, Körperlage, Atemfluß, Atmung, Sauerstoffversorgung und Herzrhythmus
Spezifische Anamnese
Anatomische und funktionelle Befunderhebung

Aussicht der Therapie Optionen konservativ oder durch Operation

Gaumensegelplastik (Coblation oder Laser)
Funktionelle Verbesserung der Nasenatmung
Nächtlichen kontinuierlichen Überdruckbeatmung (CPAP oder BiPAP)

© 2006 - HNO Praxis Dr. med. A. Stehle. Alle Rechte vorbehalten.

Hals- Nasen- Ohrenarzt München | Hörsturz München | Schnarchen München | Sprachstörungen München | Schlafstörungen München |
Allergien München | Schwindel München | HNO München | Stimmstörungen München | Schluckstörungen München | Tinnitus München